Es flattert, gackert und schnattert

Geflügel ist unsere Königsdisziplin

Die Haltung von Hühnern, Puten, Enten und Gänsen ist schon eine besondere Herausforderung, besonders für ökologisch wirtschaftende Betriebe. Zum einen sind sie durch ihren im Verhältnis sehr schnellen Stoffwechsel gesundheitlich anfälliger als zum Beispiel Schweine oder Rinder, zum anderen gibt es kritischeThemen wie Tiergesundheit und -genetik, die uns ethisch umtreiben. Wir haben eine Verantwortung unseren Tieren gegenüber, die wir sehr ernst nehmen. Für uns steht das Tierwohl immer im Vordergrund.

Deshalb engagieren wir uns unter anderem im Kompetenzkreis Tierwohl des BMEL, bei der Bruderhahn Innitiative Deutschland, in der ökologischen Tierzucht (ÖTZ) und im Versuchsanbau für eiweißhaltige Futterpflanzen.

Auf dem Bauckhof in Klein Süstedt werden Legehennen, Bruderhähne, Masthühner und Puten gehalten. Unsere Enten und Gänse werden von Partnerhöfen aufgezogen.