Projektbeschreibung

„Erweiterung einer bestehenden Betriebsstätte in 29571 Rosche, Duhenweitz 4 – Bau einer Schäl- und Feinmühle für glutenfreie Produkte“

Geplant ist der Bau einer Schäl- und Feinmühle, die ausschließlich Bio- und glutenfreie Produkte verarbeitet. Die Schälmühle wird glutenfreie Flocken und die Feinmühle verschiedene glutenfreie Mehle herstellen können.

Mit dem Bau wollen wir folgende Ziele erreichen:
  1. Wir wollen umweltfreundlicher produzieren durch den Wegfall von Frachten und verantwortungsvollem Umgang mit Energien.
  2. Wir wollen unsere Position als Hersteller von glutenfreien Produkten erhalten, stärken und ausbauen.
  3. Wir wollen den Bio- und Demeter-Landbau in Norddeutschland stärken durch den Aufbau einer leistungsstarken Verarbeitungskapazität für Hafer, Buchweizen und Hirse.
  4. Darüber hinaus möchten wir die Region weiter vorantreiben und attraktive Arbeitsplätze vor Ort schaffen.
Die Fertigstellung des Gebäudes ist für April 2020 und die Inbetriebnahme der Fertigung für Juli/August 2020 geplant.

Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und der Gemeinschaftaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) gefördert.“