Dinkel-Vanillekipferl zurück

Dinkel-Vanillekipferl

Zutaten für ca. 25 Stück
Zubereitung 30 Min. über Nacht ruhen lassen, Backen 20 Min.
150 g Bauckhof Dinkelmehl Type 630
100 g Butter
50 g Puderzucker
1 Prise Salz
1 Vanilleschote
50g geriebene Mandeln
Vanillezucker zum Bestreuen
  • hefefrei
  • weizenfrei
  • eifrei
Zubereitung
Die Butter leicht erwärmen, mit dem Puderzucker, Salz und dem Mark der Vanilleschote verrühren. Die geriebenen Mandeln und das gesiebte Mehl unter die Buttermasse mischen. Der Teig darf dabei nicht geknetet werden. Auf einem Blech im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Den Teig mit der Hand kurz verkneten und Kipferl formen. Diese bei 140 °C bei Ober- und Unterhitze etwa 20 Min. backen, bis sie eine blass-gelbe Färbung erhalten. Die noch warmen Kipferl mit reichlich Vanillezucker (oder Puderzucker) bestreuen.

Tipp
So können Sie selber Vanillezucker herstellen: Einfach die ausgekratzten Vanilleschoten in Kristallzucker legen. Die Vanille gibt ihre Aromen an den Zucker ab. Nachdem die Schoten getrocknet sind können Sie den Zucker im Küchenmixer verfeinern.