zurück

Glutenfreies Partygebäck

Ergibt ca. 16 Mini-Brötchen oder Stangen
Zubereitung 10 Min., Backzeit 20-30 Min.
200 g Bauckhof Mehl-Mix Brot
1 gehäuften TL Backpulver
½ TL Salz
100 g Speisequark (Magerstufe)
50 ml Wasser
4 EL neutrales Öl oder Olivenöl

Nach Wunsch weitere Zutaten wie z.B.
entweder 1 TL Kräuter der Provende und 75 g getrocknete Tomatenstreifen
oder 75 g Olivenstück
oder 75 g Käsewürfel

  • glutenfrei
  • hefefrei
  • weizenfrei
  • eifrei
Zubereitung
Mehl-Mix mit Backpulver und Salz mischen. Die restlichen Zutaten hinzugeben, mit der Hand intensiv zu einem glatten Teig verarbeiten.  Nach Geschmack entweder 1 TL Kräuter der Provence und 75 g getrocknete Tomatenstreifen oder 75 g Olivenstücke oder 75 g Käsewürfel in den fertigen Teig geben. Zu kleinen Brötchen oder Stangen formen, mit Wasser und Öl bepinseln.
Bei 180 °C je nach Größe ca. 20-30 Minuten backen.

Tipp
Der Teig für Party-Brötchen kann auch als Brotlaib wie ein Ciabatta gebacken werden.
Dazu den Teig mit feuchten Händen zu einem flachen Brotlaib formen, auf ein gefettetes Backblech setzen und mit Wasser und Öl bepinseln.
Bei 180 °C für ca. 30 Min. backen.