Woher kommt das Getreide für unsere Produkte

Direkt von nebenan: Bauckhof Stütensen

Seit 1966 wird auf dem Bauckhof Stütensen auf der Grundlage der biologisch-dynamischen Landwirtschaft gelebt und gearbeitet. Dafür wurde die Sozialtherapeutische Gemeinschaft Bauckhof Stütensen e.V. und eine Werkstatt für behinderte Menschen gegründet.
Viele Bewohner des Bauckhof Stütensen sind in der Landwirtschaft beschäftigt – 80 Hektar Anbaufläche sind hier täglich zu bewirtschaften, hinzukommen Milch- und Mutterkühe sowie Schweine. Nur rund fünf Kilometer muss der Winter- und der Lichtkornroggen vom Bauckhof Stütensen zu unserer Mühle transportiert werden.

Weitere Informationen unter www.bauckhof.de