Brombeer Cobbler

Aufwand Aufwand: mittel - 60 min
Vorbereiten Vorbereiten: 20 min
glutenfrei glutenfrei hefefrei hefefrei eifrei eifrei weizenfrei weizenfrei
  • 100g Bauckhof Hafermehl glutenfrei
  • 30g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 60g Butter
  • 2 EL Milch
  • 1 Prise Salz
  • 250g Brombeeren
  • 2 kleine Birnen
  • 1 EL Bauckhof Kartoffelstärke
  • 1 TL Zucker

 

" 100g Bauckhof Hafermehl glutenfrei" , " 30g Zucker" , " 1 Pk. Vanillezucker" , " 60g Butter" , " 2 EL Milch" , " 1 Prise Salz" , " 250g Brombeeren" , " 2 kleine Birnen" , " 1 EL Bauckhof Kartoffelstärke" , " 1 TL Zucker"

Zubereitung:

1

Die Birne entkernen und in kleine Stücke schneiden. Brombeeren, Birne, Stärke und einen Esslöffel Zucker vermengen. Danach die Obstmischung auf vier kleine Tartelette Förmchen verteilen oder in eine kleine Auflaufform geben.

2

Mehl, Zucker, Vanillezucker, Butter, Milch und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten.

3

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Tartelette für 5 Minuten vorbacken. Danach jeweils einen Esslöffel des Teiges auf die Beerenmischung geben.

4

Den Cobbler für 35-40 Minuten backen, bis alles goldbraun ist. Dazu passt Vanilleeis oder Sahne.

Tipp: Für eine vegane Zubereitung die Butter durch Margarine ersetzen. Der Cobbler schmeckt auch gut mit Blaubeeren.