Brottorte mit Frischkäse und frischen Kräutern

Aufwand Aufwand: einfach - 40 min
Vorbereiten Vorbereiten: 10 min
Abkühlzeit Abkühlzeit: 120 min
glutenfrei weizenfrei eifrei hefefrei

Für eine 26er Springform

  • 1 x Bauckhof Schnellbrot 5-Korn
  • 200g Schmand
  • 300g Frischkäse
  • 150ml Sahne
  • 250ml Milch
  • 15g Agar Agar
  • Salz, Pfeffer
  • Frische Kräuter nach Wahl, Radieschen, Gurke, Salat & etwas Frühlingszwiebel
" 1 x Bauckhof Schnellbrot 5-Korn" , " 200g Schmand" , " 300g Frischkäse" , " 150ml Sahne" , " 250ml Milch" , " 15g Agar Agar" , " Salz, Pfeffer" , " Frische Kräuter nach Wahl, Radieschen, Gurke, Salat & etwas Frühlingszwiebel"

Zubereitung:

1

Das Brot nach Packungsanleitung anrühren. Eine 26er Springform einfetten und den Teig darin verteilen. Alles glattstreichen, die Oberfläche mit ein wenig Öl bepinseln und das Brot für 30-35min bei 220°C Ober-/Unterhitze backen.

Das Brot in der Form etwas abkühlen lassen.

2

In der Zwischenzeit den Frischkäse zusammen mit dem Schmand glattrühren. Sahne und Milch in einen Topf geben. Das Agar Agar Pulver unterrühren und das Ganze unter Rühren zum Kochen bringen. Die Milchmischung mindestens 2 min köcheln lassen.

Alles vom Herd nehmen und die Frischkäsemischung unterrühren. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Die Frischkäsemasse über das Brot gießen und im Kühlschrank für mindestens 2 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren, die Torte mit frischen Kräutern und Gemüse dekorieren.

Tipp: Die Frischkäsemasse kann auch direkt mit frischen, gehackten Kräutern vermischt werden. Als Dekoration passen auch frische Tomaten oder gekochte Eier.

Unsere Produktempfehlungen: