Carrot Cake Porridge

Aufwand Aufwand: einfach - 20 min
Vorbereiten Vorbereiten: 10 min
glutenfrei hefefrei laktosefrei vegan eifrei weizenfrei

Für 2 Portionen

  • 100g Bauckhof Hot Hafer Basis glutenfrei
  • 350ml Milch (vegan, Hafermilch)
  • 1 große Möhre
  • ½ - 1 TL Zimt
  • 1 Prise Muskat
  • 1 EL Rosinen
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 EL Mandelmus
  • 3-4 EL Joghurt (vegan, Hafer-Joghurt)
  • 1 Handvoll gehackte Walnüsse
  • Etwas Zitronenabrieb

 

" 100g Bauckhof Hot Hafer Basis glutenfrei" , " 350ml Milch (vegan, Hafermilch)" , " 1 große Möhre" , " ½ - 1 TL Zimt" , " 1 Prise Muskat" , " 1 EL Rosinen" , " 2 EL Ahornsirup" , " 1 EL Mandelmus" , " 3-4 EL Joghurt (vegan, Hafer-Joghurt)" , " 1 Handvoll gehackte Walnüsse" , " Etwas Zitronenabrieb"

Zubereitung:

1

Die Möhre schälen und fein raspeln.

Milch, Möhre, Zimt, Ahornsirup, Rosinen und Mandelmus in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Das Ganze etwas 2min köcheln lassen.

2

Dann Hot Hafer unterrühren und 2-4 Minuten weiter köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreich ist.

3

Zum Servieren den Porridge auf zwei Teller/Schüsseln verteilen, Joghurt hinzugeben und alles mit Nüsse, sowie etwas Zitronenabrieb toppen.

Tipp: Der Porridge kann auch als Overnight Variante zubereitet werden. Dafür alle Zutaten, außer Nüsse, Joghurt und Zitronenabrieb miteinander vermischen und in ein Glas geben. 2-3 Stunden im Kühlschrank oder besser über Nacht ziehen lassen. Danach wie in Schritt 4 beschrieben, servieren.

Unsere Produktempfehlungen: