Falafel Burger

Aufwand Aufwand: einfach - 30 min
Vorbereiten Vorbereiten: 30 min
hefefrei

Zutaten für 3 Burger

Für die Burger

3 Burger-Brötchen, z.B. unsere Dinkel-Burgerbrötchen

1 x Bauck Falafel Fertigmischung

½ gelbe Paprika

½ Zucchini

1 kleine Zwiebel

3 Champignons

1 EL Olivenöl

Etwas Salat

 

Für die Soße

150g Schmand

1 EL Senf

1 TL Honig

1 TL Weißweinessig

1 TL Dill, gehackt oder getrocknet

½ TL Kurkuma

Etwas Salz und Pfeffer

Für die Burger 3 Burger-Brötchen, z.B. unsere Dinkel-Burgerbrötchen 1 x Bauck Falafel Fertigmischung ½ gelbe Paprika ½ Zucchini 1 kleine Zwiebel 3 Champignons 1 EL Olivenöl Etwas Salat Für die Soße 150g Schmand 1 EL Senf 1 TL Honig 1 TL Weißweinessig 1 TL Dill, gehackt oder getrocknet ½ TL Kurkuma Etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung:

1

Zuerst die Falafelmischung nach Packungsanleitung mit kochendem Wasser übergießen und quellen lassen.

2

Das Gemüse waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit etwas Öl, sowie Salz und Pfeffer marinieren. Aus der Falafelmischung drei gleichgroße Patties formen.

3

Das Gemüse und die Patties in einem Kontaktgrill oder auf einem Grill mit Aluschale anbraten. In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Soße miteinander verrühren. Die Brötchen aufschneiden, mit der Soße bestreichen und etwas Salat daraufgeben.

4

Die Patties auf den Salat legen, Gemüse darüber verteilen und zum Schluss noch einmal etwas Soße dazugeben.