Flache Honig-Haferkekse

Aufwand Aufwand: mittel - 40 min
Vorbereiten Vorbereiten: 30 min
Abkühlzeit Abkühlzeit: 10 min
hefefrei eifrei glutenfrei weizenfrei

Für ca. 25 Haferkekse

45 g Mandelstifte

100 g Butter

40 g brauner Zucker

2 EL Honig

1 TL Vanillezucker

1 TL Zimt

200 g Hot Hafer Basis

2 EL MehlMix Universal

1 TL Backpulver

½ TL Salz

60 ml Milch

45 g Mandelstifte 100 g Butter 40 g brauner Zucker 2 EL Honig 1 TL Vanillezucker 1 TL Zimt 200 g Hot Hafer Basis 2 EL MehlMix Universal 1 TL Backpulver ½ TL Salz 60 ml Milch

Zubereitung:

1

Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett rösten, dann beiseite stellen. Butter in einem kleinen Topf vollständig schmelzen, dann auskühlen lassen.

2

Zucker, Honig, Vanillezucker und Zimt zur ausgekühlten Butter geben und alles mit einer Gabel grob vermengen.

3

In einer Schüssel Hot Hafer Basis, Mehl-Mix Universal, geröstete Mandelstifte, Backpulver und Salz mischen und mit der Zucker-Buttermischung kurz zu einem klumpigen Teig verkneten.

4

Im nächsten Schritt die Milch zur Teigmischung geben und erneut gut verkneten. Teig ca. 5 Minuten ruhen lassen.

5

Den Teig nun teelöffelweise portionieren und zu runden Kugeln formen. Die Hälfte der Teigkugeln mit reichlich Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und im Ofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 13 Minuten backen.

Nach der Hälfte der Backzeit mit einem Esslöffel flach drücken, falls sie nicht von selbst genug auseinander laufen.

6

Mit den restlichen Teigkugeln wie im vorherigen Schritt beschrieben verfahren.

Die Haferkekse halten sich luftdicht verschlossen in einer Keksdose mehrere Wochen frisch!