Gemüsekuchen mit Kornfix-Boden

Aufwand Aufwand: einfach - 100 min
Vorbereiten Vorbereiten: 40 min
hefefrei eifrei weizenfrei

Für 26er Springform

  • 150g Bauckhof Kornfix Dinkel
  • 300g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 3 Eier
  • 250g Quark
  • 200g Schmand
  • 2 TL Curry
  • 1 TL Paprika, edelsüß
  • Salz & Pfeffer
  • 1 rote Paprika
  • 1 kleine Tasse Erbsen
  • 1 handvoll grüne Bohnen
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 kleiner Kohlrabi
  • 1 Zwiebel
  • 2-3 EL Olivenöl
  • Etwas frische Petersilie
" 150g Bauckhof Kornfix Dinkel" , " 300g Wasser" , " 1 TL Salz" , " 3 Eier" , " 250g Quark" , " 200g Schmand" , " 2 TL Curry" , " 1 TL Paprika, edelsüß" , " Salz & Pfeffer" , " 1 rote Paprika" , " 1 kleine Tasse Erbsen" , " 1 handvoll grüne Bohnen" , " 1 kleine Zucchini" , " 1 kleiner Kohlrabi" , " 1 Zwiebel" , " 2-3 EL Olivenöl" , " Etwas frische Petersilie"

Zubereitung:

1

Das Kornfix nach Packungsanleitung zubereiten und 20 Minuten quellen lassen. Die Springform mit Backpapier auslegen, das fertige Kornfix darin verteilen und mit der Rückseite eines Löffel festdrücken.

2

Das Gemüse waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Ganze 10 Minuten scharf anbraten.

3

Den Ofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Quark, Schmand, Eier und Gewürze in einer Schüssel miteinander verrühren. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Das gegarte Gemüse zu der Creme geben, durchmischen und auf dem Kornfix-Boden verteilen.

5

Den Gemüsekuchen für 45 - 50 Minuten backen. Den Kuchen lauwarm servieren und mit etwas frischer Petersilie bestreuen.

Je nach Saison kann das Gemüse nach Belieben variiert werden.

Unsere Produktempfehlungen: