Glutenfreie Pizzastangen

Aufwand Aufwand: einfach - 40 min
Vorbereiten Vorbereiten: 20 min
glutenfrei glutenfrei hefefrei hefefrei weizenfrei weizenfrei

Zutaten für 8 Stangen

  • 1 Packung Bauckhof Backmischung Pizzateig glutenfrei
  • 100 g Quark
  • 1 Ei
  • 130 ml Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Eigelb
  • 5 EL Mohn oder Sesam
  • 150 g passierte Tomaten
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 TL getrockneter Oregano / italienische Kräuter
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 50 g geriebener Käse
" 1 Packung Bauckhof Backmischung Pizzateig glutenfrei" , " 100 g Quark" , " 1 Ei" , " 130 ml Wasser" , " 2 EL Olivenöl" , " 1 Eigelb" , " 5 EL Mohn oder Sesam" , " 150 g passierte Tomaten" , " 3 EL Tomatenmark" , " 2 TL getrockneter Oregano / italienische Kräuter" , " 1 Prise Salz und Pfeffer" , " 50 g geriebener Käse"

Zubereitung:

1

Backmischung in eine Schüssel geben und mit Quark, Ei, Wasser und Olivenöl zu einem glatten Teig kneten. Teig auf ein Backpapier geben, mit einem zweiten Backpapier bedecken und mit einem Nudelholz zu einem Rechteck ausrollen (ca. 30 x 40 cm).

2

Das obere Backpapier vorsichtig abziehen, die Teigoberfläche gleichmäßig mit Eigelb bestreichen und großzügig mit Mohn oder Sesam bestreuen.

3

Nun das Teigrechteck auf die mit Mohn bestreute Seite drehen und das andere Backpapier vorsichtig entfernen.

4

Passierte Tomaten mit Tomatenmark und getrockneten Kräutern vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tomatensauce gleichmäßig auf dem Teig verteilen und mit geriebenem Käse bestreuen.

5

Den Teig nun in ca. 4 cm breite Streifen schneiden und jeden Streifen von der kurzen Seite her einmal zusammenklappen, sodass die beiden Saucenseiten aufeinander liegen und die Teigseite nach oben schaut.

6

Die Teigstreifen nun mehrfach eindrehen, auf ein mit Backkapier ausgelegtes Blech legen und im Ofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze ca. 15-20 Minuten backen.