Glutenfreies Haferknäckebrot

Aufwand Aufwand: einfach - 40 min
Vorbereiten Vorbereiten: 15 min
Abkühlzeit Abkühlzeit: 10 min
weizenfrei eifrei vegan laktosefrei hefefrei glutenfrei

Zutaten für ca. 2-3 Bleche

  • 500 g Bauckhof Glutenfreies Haferbrot (Brotbackmischung)
  • 500 ml lauwarmes Wasser
  • Nach Wunsch Sesam, Sonnenblumenkerne, Leinsamen und grobes Meersalz zum Bestreuen
" 500 g Bauckhof Glutenfreies Haferbrot (Brotbackmischung)" , " 500 ml lauwarmes Wasser" , " Nach Wunsch Sesam, Sonnenblumenkerne, Leinsamen und grobes Meersalz zum Bestreuen"

Zubereitung:

1

Den Inhalt der Hafer-Brotbackmischung in eine Schüssel geben. Lauwarmes Wasser exakt abmessen und dazugeben. (Keine Sorge, wenn die Backmischung zunächst sehr „haferflockig“ wirkt, durch das Rühren wird sie zu einem geschmeidigen Teig.)

2

Mit dem Handrührgerat mit Knethaken oder der Küchenmaschine mit Rührbesen mindestens 5 Min. zu einem Teig verrühren.

3

Je 1/3-1/2 des Teiges auf einem gut gefetteten Backblech mit einer nassen Hand oder einem nassen Teigschaber dünn und gleichmäßig ausstreichen.

4

Nach Wunsch den feuchten Teig mit reichlich Saaten und grobem Meersalz bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober- und Unterhitze zunächst für 10 Min. backen, dann das Knäckebrot mit einem Messer in die gewünschte Größe schneiden und für weitere 10-15 Min. fertig backen. Mit den anderen Blechen ebenso verfahren.

Unsere Produktempfehlungen: