Hafer-Dattel-Dünen

Aufwand Aufwand: einfach - 15 min
Vorbereiten Vorbereiten: 15 min
Abkühlzeit Abkühlzeit: 20 min
glutenfrei hefefrei vegan eifrei weizenfrei

Zutaten für 15-20 Kekse

  • 200 g Datteln ohne Steine
  • 125 g Butter oder Margarine
  • 250 g Bauckhof Haferflocken Kleinblatt glutenfrei
  • 50 g Rohrohrzucker
  • 2 Prisen Bourbon-Vanille
  • ½ TL Backpulver
  • 130 g Apfelmus
  • 2 TL Puderzucker
" 200 g Datteln ohne Steine" , " 125 g Butter oder Margarine" , " 250 g Bauckhof Haferflocken Kleinblatt glutenfrei" , " 50 g Rohrohrzucker" , " 2 Prisen Bourbon-Vanille" , " ½ TL Backpulver" , " 130 g Apfelmus" , " 2 TL Puderzucker"

Zubereitung:

1

Datteln klein schneiden. Butter oder Margarine schmelzen, die Datteln und Haferflocken einrühren. Masse abkühlen lassen.

2

Zucker, Bourbon-Vanille und Backpulver verrühren. Die Dattel-Haferflocken-Masse und Apfelmus zugeben und gut vermischen.

3

Mit zwei Teelöffeln kleine Berge auf das Backpapier setzen, mit feuchten Händen leicht festdrücken und im vorgeheizten Ofen bei 175 °C Ober- und Unterhitze für 15-20 Minuten backen. Die fertigen Dattel-Dünen mit Puderzucker bestäuben und genießen.