Haferflocken-Gemüseschnitten

Aufwand Aufwand: einfach - 50 min
Vorbereiten Vorbereiten: 15 min
hefefrei weizenfrei glutenfrei

Für 8 Personen

  • 200 g Bauckhof Haferflocken Großblatt GF
  • 100 g Parmesan
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Karotten
  • 200 g Zucchini
  • 2 EL Sesam
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
" 200 g Bauckhof Haferflocken Großblatt GF" , " 100 g Parmesan" , " ½ Bund Petersilie" , " 1 Zwiebel" , " 200 g Karotten" , " 200 g Zucchini" , " 2 EL Sesam" , " 3 Eier" , " 1 Prise Salz" , " 1 Prise Pfeffer"

Zubereitung:

1

Zuerst den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Parmesan grob reiben. Petersilie von den Stielen abzupfen, grob hacken. Zwiebel abziehen, grob würfeln. Karotten schälen, grob zerkleinern. Zucchini waschen und ebenfalls grob zerkleinern.

2

Parmesan mit Petersilie, Zwiebel, Karotten, Zucchini, Sesam und Haferflocken beispielsweise in eine, Standmixer auf höchster Stufe fein hacken.

3

Eier zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und die Masse gründlich vermengen. In eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform geben, glatt streichen (ca. 3 cm dick)und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 35 Minuten backen. Dann in Stücke schneiden und lauwarm oder kalt servieren.

Tipp: Dazu passt ein Schmanddip mit frischen Kräutern.