Haferstangen

Aufwand Aufwand: mittel - 150 min
Vorbereiten Vorbereiten: 120 min
Abkühlzeit Abkühlzeit: 30 min
glutenfrei glutenfrei laktosefrei laktosefrei vegan vegan eifrei eifrei weizenfrei weizenfrei

Für 6 Stangen

Das Brühstück:

  • 85 g Wasser
  • 25 g Bauckhof glutenfreie Kleinblatt-Haferflocken

Teigzutaten:

  • 200 g Bauckhof Mehlmix Brot
  • 50 g Bauckhof Haferkleie
  • ½ Würfel Frischhefe ODER 1 P. Trockenhefe
  • 200 g Wasser
  • 8 g Flohsamenschalenpulver
  • 1,5 TL Salz
  • 4 EL Bauckhof glutenfreie Kleinblatt-Haferflocken
"Das Brühstück: 85 g Wasser" , " 25 g Bauckhof glutenfreie Kleinblatt-Haferflocken" , " Teigzutaten: 200 g Bauckhof Mehlmix Brot" , " 50 g Bauckhof Haferkleie" , " ½ Würfel Frischhefe ODER 1 P. Trockenhefe" , " 200 g Wasser" , " 8 g Flohsamenschalenpulver" , " 1,5 TL Salz" , " 4 EL Bauckhof glutenfreie Kleinblatt-Haferflocken"

Zubereitung:

1

Für das Brühstück heißes Wasser und Haferflocken mischen und 30 Minuten quellen lassen.  Die Hefe, egal ob Frisch- oder Trockenhefe, im lauwarmen Wasser auflösen.

2

Alle Teigzutaten, das Hefewasser und das Brühstück in eine Schüssel geben und etwa 5 Minuten zu einem gleichmäßigen Teig kneten. Den Teig in der Rührschüssel, abgedeckt mit einem Geschirrtuch, bei Zimmertemperatur 30 Minuten quellen lassen.

3

Anschließend den Teig auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche geben und in 6 Stücke teilen. Haferflocken bereitstellen. Jedes Teigstück mit leicht bemehlten Händen zu etwa 15cm langen Teiglingen formen und sofort in Haferflocken wälzen. Je feuchter die Teiglinge sind, desto besser haften die Haferflocken. Deshalb nur wenig glutenfreies Mehl zum Formen nehmen, damit der Teig nicht klebt.

Die Teiglinge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mehrmals schräg einschneiden und 45 Minuten an einem warmen Ort aufgehen lassen.

4

Unterdessen den Backofen auf 220 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Ein leeres Backblech auf den Backofenboden stellen und mit aufheizen.

5

Die aufgegangenen Teiglinge auf mittlere Schiene in den Backofen einschieben und 30 – 32 Minuten backen. Gleich zu Beginn einen Dampfstoß vornehmen. Hierzu 100ml Wasser in das Blech auf den Backofenboden kippen und sofort die Backofentüre verschließen.

Die fertigen Haferstangen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Tipp: Die Haferstangen lassen sich bestens einfrieren. Vor dem Einfrieren die Haferstangen teilen. So können die gefrorenen Hälften bei Bedarf direkt im Toaster aufgebacken werden.