Himbeer-Käsekuchen Brownies

Aufwand Aufwand: einfach - 30 min
Vorbereiten Vorbereiten: 15 min
glutenfrei glutenfrei weizenfrei weizenfrei hefefrei hefefrei

Rezept für ein kleines Blech 20x20cm

  • 1 Packung Bauckhof Brownies
  • 200 g weiche Butter
  • 2 Eier
  • 50 ml + 1 EL Milch
  • 200 g Frischkäse, natur
  • 60 g Zucker
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 handvoll frische Himbeeren
" 1 Packung Bauckhof Brownies" , " 200 g weiche Butter" , " 2 Eier" , " 50 ml + 1 EL Milch" , " 200 g Frischkäse, natur" , " 60 g Zucker" , " 2 EL Speisestärke" , " 1 handvoll frische Himbeeren"

Zubereitung:

1

Den Teig für die Brownies nach Packungsanleitung, jedoch mit 50ml Milch zubereiten. 2/3 des Teiges in eine Auflaufform 20x20cm füllen.

2

Frischkäse mit 1 EL Milch vermengen und anschließend 60 g Zucker und 2 EL Speisestärke hinzugeben. Die Frischkäsecreme esslöffelweise auf den Teig geben. Alles leicht verstreichen.

3

Die Himbeeren auf die Creme geben und den restlichen Brownieteig in kleinen Klecksen darüber verteilen.

4

Den Ofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Brownies auf mittlerer Schiene für ca. 30min backen.

Tipp: Die Brownies können auch mit tiefgekühlten Beeren zubereitet werden. Dafür die Backzeit um etwa 5min verlängern.

Unsere Produktempfehlungen: