Kürbis Wunderbrød

Aufwand Aufwand: einfach - 70 min
Vorbereiten Vorbereiten: 40 min
eifrei eifrei hefefrei hefefrei glutenfrei glutenfrei laktosefrei laktosefrei weizenfrei weizenfrei vegan vegan

Rezept für einen Brotlaib

  • 1 Pk. Bauckhof Wunderbrød
  • 600g Hokkaido Kürbis in Würfeln geschnitten
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Curry
  • 1 Prise Zimt
" 1 Pk. Bauckhof Wunderbrød" , " 600g Hokkaido Kürbis in Würfeln geschnitten" , " 1 TL Kreuzkümmel" , " ½ TL Curry" , " 1 Prise Zimt"

Zubereitung:

1

Kürbismus zubereiten: Den Kürbis in leicht gesalzenem Wasser kochen, bis er gar ist. Das Ganze abgießen und dabei 450ml des Kochwassers auffangen. Den Kürbis zusammen mit den Gewürzen und dem Wasser pürieren.

2

Brotzubereitung: Die Wunderbrødmischung mit dem Kürbismus vermischen und 20min quellen lassen.

3

Eine Kastenform einfetten und den Teig hineingeben. Alles glatt streichen.

4

Den Ofen auf 200°C vorheizen und das Brot für 70min backen. Danach komplett auskühlen lassen und aus der Form lösen.

Unsere Produktempfehlungen: