Mandelplätzchen

Aufwand Aufwand: einfach - 45 min
weizenfrei weizenfrei glutenfrei glutenfrei hefefrei hefefrei

Für 25 Plätzchen

  • 150 g Bauckhof Mandelmehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Orange
  • 125 g weiche Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 25 Mandeln
" 150 g Bauckhof Mandelmehl" , " 100 g gemahlene Mandeln" , " 1 Pck. Vanillezucker" , " 1 Prise Salz" , " 1 Orange" , " 125 g weiche Butter" , " 50 g Zucker" , " 1 Ei" , " 25 Mandeln"

Zubereitung:

1

Mandelmehl mit gemahlenen Mandeln, Vanillezucker und Salz in eine Schüssel geben. Schale der Orange fein abreiben und zu den trockenen Zutaten geben.

2

Weiche Butter mit Zucker schaumig rühren, dann das Ei zugeben, kurz unterrühren und zu den trockenen Zutaten geben. Alles zu einem glatten Teig verkneten.

3

Aus dem Teig mit den Händen etwa 25 ca. 2-3 cm große Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.

4

Je eine Mandel mittig auf die Plätzchen setzen und eindrücken. Im Ofen bei 170 Grad Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten backen, dabei die Mandeln nach ca. 10 Minuten Backzeit nochmals etwas festdrücken. Auskühlen lassen und genießen.

Tipp: Statt der Mandeln kann in die Plätzchen vor dem Backen mit dem Finger mittig eine Mulde eingedrückt und diese mit Konfitüre gefüllt werden.

Unsere Produktempfehlungen: