Milchreis mit Apfelmark

Aufwand Aufwand: einfach - 10 min
Vorbereiten Vorbereiten: 10 min
glutenfrei hefefrei laktosefrei vegan eifrei weizenfrei

Zutaten für circa 2-3 Portionen

  • 120 g Bauckhof Milchreisflocken
  • 450 ml Milch Alternativ: Pflanzendrink
  • 200 g Bauckhof Apfelmark oder Apfelmus nach Wahl
  • 1 TL Rohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Chiasamen
  • 1 Prise Zimt

Für das Topping (nach Wahl):

  • 2 TL Nussmus
  • 1 Kiwi
  • 100 g rote Trauben
" 120 g Bauckhof Milchreisflocken" , " 450 ml Milch Alternativ: Pflanzendrink" , " 200 g Bauckhof Apfelmark oder Apfelmus nach Wahl" , " 1 TL Rohrzucker" , " 1 Prise Salz" , " 1 TL Chiasamen" , " 1 Prise Zimt" , " Für das Topping (nach Wahl): 2 TL Nussmus" , " 1 Kiwi" , " 100 g rote Trauben"

Zubereitung:

1

Milchreisflocken mit Milch, Rohrzucker, Chiasamen  und Prise Salz in einem Topf aufkochen und 1-2 Minuten köcheln lassen. Danach 5 Minuten quellen lassen, nochmals gut durchrühren und abkühlen lassen.

2

Den abgekühlten Milchreis auf zwei Schüsseln verteilen.  Apfelmark, Apfelmus und Nussmus auf den Milchreis geben, mit Obst nach Wahl  garnieren und mit Zimt bestreut servieren.

Wer den Milchreis lieber cremiger mag, kann nach dem Quellen ein wenig mehr Milch oder Pflanzendrink unterrühren.