Pull Apart Bauernbrot

Aufwand Aufwand: mittel - 120 min
Vorbereiten Vorbereiten: 40 min
eifrei

Für 3-4 Personen

  • 1x Bauckhof Bauernbrot, Vollkorn 500g
  • 1 Pk. Trockenhefe
  • 350ml lauwarmes Wasser
  • wenig Öl
  • 200g Käse (Emmentaler, Edamer, Gouda etc.), gerieben oder in Scheiben
  • ½ Bund Schnittlauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 70g Butter
  • Salz, Pfeffer
" 1x Bauckhof Bauernbrot, Vollkorn 500g" , " 1 Pk. Trockenhefe" , " 350ml lauwarmes Wasser" , " wenig Öl" , " 200g Käse (Emmentaler, Edamer, Gouda etc.), gerieben oder in Scheiben" , " ½ Bund Schnittlauch" , " 1 Knoblauchzehe" , " 70g Butter" , " Salz, Pfeffer"

Zubereitung:

1

Den Brotteig nach Packungsanleitung zubereiten. Den Teig zu einem runden Laib formen, 2cm tief kreuzförmig einschneiden und mit wenig Öl bepinseln.

2

Das Ganze mit Folie abdecken und an einem warmen Ort etwa 30-40 Min gehen lassen. Danach das Brot nach Packungsanleitung backen.

3

Nach dem Backen das Brot vollständig abkühlen lassen. Den Laib schachbrettartig (1-2cm) einschneiden, ohne den Boden zu durchtrennen.

4

Die Butter schmelzen. Schnittlauch und Knoblauch fein hacken und zusammen mit etwas Salz & Pfeffer unter die Butter heben. Das Ganze in die Broteinschnitten geben. Danach den Käse in die Broteinschnitte stecken.

5

Den Ofen auf 160°C Umluft/ 180° Ober-Unterhitze vorheizen. Das Brot auf ein Blech mit Backpaper setzen und 15 Min backen. Das Ganze warm genießen.

Das Brot kann auch mit Frühlingszwiebeln oder Bärlauch zubereitet werden.

Unsere Produktempfehlungen: