Regenbogen Pizza

Aufwand Aufwand: einfach - 60 min
Vorbereiten Vorbereiten: 30 min
glutenfrei glutenfrei hefefrei hefefrei weizenfrei weizenfrei eifrei eifrei

Für 1 Backblech

  • 1 Pk. Bauckhof Pizzateig glutenfrei
  • 250ml Wasser
  • 2 EL Öl
  • 120ml passierte Tomaten
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 5-6 Cherry Tomaten
  • ½ orange Paprika
  • 3-4 EL Mais
  • 4 gegarte Brokkoli Röschen
  • ½ rote Zwiebel
  • Wer mag: 2-3 Scheiben Salami
  • Etwas Olivenöl
" 1 Pk. Bauckhof Pizzateig glutenfrei" , " 250ml Wasser" , " 2 EL Öl" , " 120ml passierte Tomaten" , " 1 TL getrockneter Oregano" , " Salz, Pfeffer" , " 1 Kugel Mozzarella" , " 5-6 Cherry Tomaten" , " ½ orange Paprika" , " 3-4 EL Mais" , " 4 gegarte Brokkoli Röschen" , " ½ rote Zwiebel" , " Wer mag: 2-3 Scheiben Salami" , " Etwas Olivenöl"

Zubereitung:

1

Den Ofen auf 225°C vorheizen. Den Teig nach Packungsanleitung zubereiten. Ein Blech mit Backpapier auslegen oder einölen. Den Teig mit etwas Stärke bestäuben und auf dem Blech ausrollen.

2

Den Teig mit den passierten Tomaten bestreichen. Alles mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und auf die Soße legen.

3

Das Gemüse in mundgerechte Stücke oder Scheiben schneiden. Nun alles in Streifen belegen. Erst die Tomaten, dann Paprika, Mais, Brokkoli und zum Schluss die Zwiebel. Alles mit etwas Olivenöl beträufeln.

4

Wer mag, kann zur Zwiebel noch etwas Salami geben. Die Pizza für 25min backen.

Unsere Produktempfehlungen: