Sättigender Frucht-Smoothie

Aufwand Aufwand: einfach - 10 min
Vorbereiten Vorbereiten: 10 min
glutenfrei hefefrei eifrei weizenfrei vegan laktosefrei

Zutaten für ca. 2 Gläser

  • 170 g Mango-Fruchtfleisch
  • 200 ml Milch oder Pflanzendrink
  • 2 EL Haferflocken Kleinblatt glutenfrei
  • 200 g + 1 TL Vanillejoghurt (alternativ Soja-Vanillejoghurt)
  • 200 g (TK-) Beeren, z. B. Heidelbeeren oder Himbeeren 1 TL Ahornsirup
" 170 g Mango-Fruchtfleisch" , " 200 ml Milch oder Pflanzendrink" , " 2 EL Haferflocken Kleinblatt glutenfrei" , " 200 g + 1 TL Vanillejoghurt (alternativ Soja-Vanillejoghurt)" , " 200 g (TK-) Beeren, z. B. Heidelbeeren oder Himbeeren 1 TL Ahornsirup"

Zubereitung:

1

Mango mit 100 ml Milch, 1 EL Haferflocken und 100 g Vanillejoghurt pürieren und vorsichtig auf zwei Gläser verteilen.

2

Beeren mit restlicher Milch (100 ml), 1 EL Haferflocken, 100 g Vanillejoghurt und Ahornsirup im Mixer auf höchster Stufe cremig pürieren und vorsichtig auf die beiden Gläser verteilen.

3

Den restlichen Vanillejoghurt (1 TL) in kleinen Tupfen kreisförmig auf die Smoothie-Oberfläche geben. Mit einem Löffelstil mittig in einem Zug durch die Joghurttupfen fahren, sodass diese herzförmig werden.
Hinweis: Der fruchtige Smoothie kann sowohl geschlürft als auch gelöffelt werden.