Vegane Kokos-Beeren-Müslicookies

Aufwand Aufwand: einfach - 35 min
Vorbereiten Vorbereiten: 15 min
hefefrei laktosefrei vegan eifrei weizenfrei

Zutaten für circa 12-15 Cookies

200 g Bauckhof Dinkelmüzli Beerenzart (oder eine andere Müslisorte nach Wahl)

100 g Bauckhof Dinkelmehl Type 630

3 EL Kokosraspel

1 Prise Vanille

1 Prise Salz

120 g vegane Margarine oder Kokosöl

90 g Ahornsirup

200 g Bauckhof Dinkelmüzli Beerenzart (oder eine andere Müslisorte nach Wahl) 100 g Bauckhof Dinkelmehl Type 630 3 EL Kokosraspel 1 Prise Vanille 1 Prise Salz 120 g vegane Margarine oder Kokosöl 90 g Ahornsirup

Zubereitung:

1

Den Backofen vorheizen (180 Grad Ober-/Unterhitze) Dinkelmüzli Beerenzart, Dinkelmehl, Kokosraspel, Vanille und Salz in eine Schüssel geben und vermengen.

2

Margarine oder Kokosöl bei mittlerer Hitze schmelzen und mit Ahornsirup zu den trockenen Zutaten geben und kräftig mit den Händen durchkneten.

3

Aus der Masse mit feuchten Händen 12-15 runde Cookies formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze circa 15 bis 20 Minuten backen.