Vegetarisches Kornfix Sushi

Aufwand Aufwand: anspruchsvoll - 60 min
Vorbereiten Vorbereiten: 40 min
Abkühlzeit Abkühlzeit: 20 min
glutenfrei laktosefrei hefefrei vegan eifrei weizenfrei

Für 24 Stück

  • 80g Bauckhof Kornfix Steinofen Gerste
  • 2 EL Reisweinessig
  • 1 TL Zucker
  • 100g Räuchertofu
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 TL Sesamöl
  • 1/3 Salatgurke
  • 1/2 Avocado
  • 3 Nori Algen Blätter
  • Sojasoße zum Servieren
  • Wer mag etwas Wasabi
" 80g Bauckhof Kornfix Steinofen Gerste" , " 2 EL Reisweinessig" , " 1 TL Zucker" , " 100g Räuchertofu" , " 1 EL Sojasoße" , " 1 TL Sesamöl" , " 1/3 Salatgurke" , " 1/2 Avocado" , " 3 Nori Algen Blätter" , " Sojasoße zum Servieren" , " Wer mag etwas Wasabi"

Zubereitung:

1

Das Kornfix Steinofen nach Packungsanleitung garen und quellen lassen. Anschließend mit Reisweinessig und Zucker vermischen.

Das Räuchertofu in dünne Streifen schneiden und mit der Sojasoße, sowie dem Sesamöl marinieren. Das Ganze im Ofen unter dem Grill etwa 20min garen (und einmal wenden) oder im Ofen anbraten.

2

Die Avocado in dünne Streifen schneiden. Die Gurke der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem Löffel rauskratzen. Den Rest ebenfalls in dünne Streifen schneiden.

3

Das Noriblatt mit der rauen Seite nach Oben auf die Sushimatte oder ein Stück Bienenwachspapier legen. Etwa 2 EL Kornfix Steinofen im unteren Drittel verteilen, so dass ein Quadrat entsteht.

Jeweils zwei Stück Tofu, Gurke und Avocado als Linie in die Mitte des Kornfix-Quadrates verteilen.

4

Nun die Rolle von unten nach oben fest aufrollen und ein paar Minuten ruhen lassen. Mit den restlichen Zutaten ebenso verfahren.

Die Rolle mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden und mit Sojasoße servieren.

Unsere Produktempfehlungen: