Zitronenschnitten mit Schmandcreme und Konfetti

Aufwand Aufwand: mittel - 60 min
Vorbereiten Vorbereiten: 30 min
hefefrei hefefrei

Zutaten für ein Brownieblech – 23x23cm

  • 485g Demeter Dinkel Zitronenkuchen
  • 3 Eier
  • 110g Butter
  • 100ml Milch
  • 100ml Sahne
  • 200g Schmand
  • (2 EL der Puderzuckermischung und ein wenig Zitronenöl)
  • 2-3 EL Konfetti Streusel
" 485g Demeter Dinkel Zitronenkuchen" , " 3 Eier" , " 110g Butter" , " 100ml Milch" , " 100ml Sahne" , " 200g Schmand" , " (2 EL der Puderzuckermischung und ein wenig Zitronenöl)" , " 2-3 EL Konfetti Streusel"

Zubereitung:

1

Den Teig für den Kuchen nach Packungsanleitung anrühren. 2 EL der Puderzuckermischung beiseite nehmen und den Rest unter den Teig rühren.

2

Den Ofen auf 175°C Umluft vorheizen. Ein kleines Brownieblech einfetten, den Teig einfüllen und für 25-30min backen. Anschließend komplett abkühlen lassen.

3

Die Sahne steifschlagen. Puderzucker, Schmand und restliches Zitronenöl vorsichtig unterheben. Die Creme auf dem Kuchen verteilen.

4

Zum Schluss die Streusel darüber geben und den Kuchen in Schnitten schneiden.

Unsere Produktempfehlungen: