Zucchini-Hafer-Taler

Aufwand Aufwand: einfach - 20 min
Vorbereiten Vorbereiten: 10 min
glutenfrei glutenfrei hefefrei hefefrei weizenfrei weizenfrei

Für 6 Taler

  • 50 g Bauckhof Haferflocken Kleinblatt glutenfrei
  • 300 g Zucchini
  • ½ TL Salz
  • 40 g geriebener Käse
  • ½ TL Kräuter (frisch oder getrocknet)
  • 1 Ei
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 2 EL Rapsöl
" 50 g Bauckhof Haferflocken Kleinblatt glutenfrei" , " 300 g Zucchini" , " ½ TL Salz" , " 40 g geriebener Käse" , " ½ TL Kräuter (frisch oder getrocknet)" , " 1 Ei" , " 1 Prise Pfeffer" , " 1 Prise Muskatnuss" , " 2 EL Rapsöl"

Zubereitung:

1

Zucchini waschen und grob raspeln. Salz zugeben, gut vermengen und ca. 5 Minuten Wasser ziehen lassen. Anschließend gut ausdrücken, dass die Zucchiniraspel eine festere Masse bilden.

2

Zucchiniraspel mit Haferflocken, geriebenem Käse, Kräutern und Ei zu einer glatten Masse vermengen und mit Pfeffer und Muskatnuss würzen.

3

Aus der Masse 6 Taler formen und diese in einer Pfanne in heißem Öl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten je ca. 3-4 Minuten goldgelb braten und servieren.

Tipp: Dazu passt ein bunter Salat. Statt Zucchini können auch Karotten verwendet werden.
Vegane Variante: Den Käse einfach weglassen und statt dem Ei einen Esslöffel mehr Haferflocken zugeben.

Unsere Produktempfehlungen: