Bauckhof Naturkost | Apple Crumble Tartelettes mit Karamell

Apple Crumble Tartelettes mit Karamell

Aufwand Aufwand: 50 min
glutenfrei glutenfrei weizenfrei weizenfrei hefefrei hefefrei

Zutaten für 12 Stück

  • Bauck Apple Crumble Muffins
  • 1 Ei
  • 175 g weiche Butter
  • 50g Zucker
  • 15ml Wasser
  • 50ml Sahne
  • 20g Butter
" Bauck Apple Crumble Muffins" , " 1 Ei" , " 175 g weiche Butter" , " 50g Zucker" , " 15ml Wasser" , " 50ml Sahne" , " 20g Butter"

Zubereitung:

1

Für das Karamell zuerst Zucker und Wasser in eine beschichtete Pfanne geben und aufkochen lassen. Mit einem Holzlöffel solange rühren, bis die Zuckermasse Karamell-Braun ist. Das Ganze mit der Sahne ablöschen und dabei weiter rühren. Nun die Butter einrühren, bis alles eine homogene Masse ist. Das Karamell in ein sauberes Glas füllen und abkühlen lassen.

2

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig für die Muffins nach Packungsanleitung zubereiten. 2/3 des Teiges in die Tartelettes Förmchen geben und gut andrücken - dabei auch einen Rand formen.

3

Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Dann in dünne Scheiben hobeln. Die Scheiben gleichmäßig auf die Tartelettes verteilen. 

4

Den restlichen Teig zerbröseln und über die Äpfel geben. Alles für 20-25min backen.

5

Die fertigen Apple Crumble Tartelettes etwas abkühlen lassen und zum Schluss das Karamell darüber träufeln.

Tipp: Wer mag, kann auch ein paar Mandelstifte zusammen mit dem restlichen Crumble-Teig vermengen und über die Äpfel geben.

Unsere Produktempfehlungen: