Bauckhof Naturkost | Dinkel-Spritzgebäck

Dinkel-Spritzgebäck

Aufwand Aufwand: 60 min
hefefrei hefefrei

Für 40 Portionen

  • 300 g Bauckhof Dinkelmehl Type 630
  • 25 g Bauckhof Speisestärke
  • 250 g weiche Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Fläschchen Zitronenaroma
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
     
" 300 g Bauckhof Dinkelmehl Type 630" , " 25 g Bauckhof Speisestärke" , " 250 g weiche Butter" , " 100 g Puderzucker" , " 1 Fläschchen Zitronenaroma" , " 1 Ei" , " 1 Eigelb  "

Zubereitung:

1

Dinkelmehl und Speisestärke in eine Schüssel geben und vermengen.

2

Weiche Butter und Puderzucker mit der Küchenmaschine auf höchster Stufe schaumig aufschlagen, dann unter stetigem Rühren bei mittlerer Geschwindigkeit Zitronenaroma, Ei und Eigelb zugeben.
 

3

Nun die Geschwindigkeit weiter reduzieren und nach und nach das Dinkelmehl-Speisestärkegemisch auf die Butter-Puderzuckermasse sieben und untermengen.
 

4

Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Teigmasse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und in Wellen oder Röschen mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen.
 

5

Das Spritzgebäck nun im Ofen auf mittlerer Schiene für ca. 12-15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, vollständig erkalten lassen und luftdicht verschlossen aufbewahren.