Häschen-Muffins

Aufwand Aufwand: 60 min
hefefrei hefefrei

Rezept für 12 Muffins

  • 1 Pck. Bauckhof Dinkel Schokomuffins
  • 2 EL gemahlene Haselnüsse
  • 175 g weiche Butter
  • 2 Eier
  • 75 ml Milch
  • 75 g Zartbitterkuvertüre
  • 24 essbare Deko Zuckeraugen
  • 12 bunte Schokolinsen
  • 24 Schoko Katzenzungen
  • 1 Dekostift weiße Schokolade oder Zuckerguss
" 1 Pck. Bauckhof Dinkel Schokomuffins" , " 2 EL gemahlene Haselnüsse" , " 175 g weiche Butter" , " 2 Eier" , " 75 ml Milch" , " 75 g Zartbitterkuvertüre" , " 24 essbare Deko Zuckeraugen" , " 12 bunte Schokolinsen" , " 24 Schoko Katzenzungen" , " 1 Dekostift weiße Schokolade oder Zuckerguss"

Zubereitung:

1

Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Papierförmchen aus der Backmischung in die Mulden eines Muffinblechs geben oder auf ein Backblech stellen.

2

Den Beutelinhalt der Schokomuffin Backmischung in eine Schüssel geben. Gemahlene Haselnüsse, weiche Butter, Eier und Milch zugeben und mit den Quirlen des Handrührgeräts zu einem glatten Teig vermengen.

3

Den fertigen Teig gleichmäßig auf die Papierförmchen verteilen. Die Muffins im Ofen ca. 25 Minuten backen. Dann aus dem Ofen nehmen, die Muffins aus dem Blech nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen.

4

Kuvertüre grob hacken und über dem Wasserbad schmelzen. Die Muffins mit der geschmolzenen Kuvertüre bepinseln.

5

Auf die noch feuchte Kuvertüre mittig je eine bunte Schokolinse setzen und darüber je zwei der Zuckeraugen. Anschließend je zwei Schoko Katzenzungen als Hasenöhrchen in die Muffins stecken. Vollständig erkalten und fest werden lassen.

6

Zuletzt mit dem Dekostift aus weißer Schokolade oder Zuckerguss rechts und links der Schokolinsen-Nase Schnurrbarthaare auftragen.  Fertig sind kleine, süße Osterhäschen zum Vernaschen.

Unsere Produktempfehlungen: