<--Facebook Pixel -->Bauckhof Naturkost | Indische Bratwustspieße mit Zucchini und Paneer

Indische Bratwustspieße mit Zucchini und Paneer

AufwandAufwand:40 min
eifrei eifrei hefefrei hefefrei
  • 1 Packung Bauckhof VeggieMix Bratwurst
  • 240 ml Wasser
  • 1 EL neutrales Öl
  • 1 Zucchini
  • 200 g Paneer Käse
  • 2 EL Sanchon Indian Summer Grillsauce
  • 2 EL neutrales Öl
  • Holzspieße
  • Grillmatte
     
" 1 Packung Bauckhof VeggieMix Bratwurst" , " 240 ml Wasser" , " 1 EL neutrales Öl" , " 1 Zucchini" , " 200 g Paneer Käse" , " 2 EL Sanchon Indian Summer Grillsauce" , " 2 EL neutrales Öl" , " Holzspieße" , " Grillmatte  "

Zubereitung:

1

Die Zucchini und den Paneer in kleine Stücke schneiden. Grillsauce und einen Esslöffel Öl vermengen und beide Zutaten darin marinieren. Das Ganze etwa 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
 

2

Aus dem VeggieMix 20 kleine Bratwürste formen und beiseite legen.
 

3

Alle drei Zutaten vorsichtig auf die Holzspieße aufspießen – achtet darauf, dass die Würstchen wirklich fest geformt sind.
 

4

Den Grill einheizen und eine Grillmatte auf den Grill legen. Wer keine Matte hat, sollte die Spieße in einer Grillschale zubereiten. Das restliche Öl auf der Matte und den Würstchen verteilen.
 

5

Das Ganze etwa 15-20 Minuten grillen, bis die Würstchen goldbraun sind. Wer mag, kann vor dem Servieren noch einen extra Klecks Sauce hinzugeben.