Bauckhof Naturkost | Köttbullar mit Hafer-Rahmsoße und Preiselbeeren

Köttbullar mit Hafer-Rahmsoße und Preiselbeeren

Aufwand Aufwand: 45 min
eifrei eifrei

Für 4 Portionen

  • VeggieMix Köttbullar
  • 225 ml kaltes Wasser
  • 2 EL neutrales Öl
  • Öl zum Braten

Hafer-Rahmsoße

  • 200 ml Hafer Kochsahne
  • 400 ml kalte Gemüsebrühe
  • 3 EL Sojasoße
  • 1 TL Aceto Balsamico
  • 1 Prise brauner Zucker
  • 2 EL Margarine
  • 3 EL Weizenmehl
  • 1/2 TL frischer Thymian
  • 1 Prise Piment
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Pfeffer

Kartoffelbrei

  • 800 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 60g Butter
  • 1 Schuss Milch
  • 1 Prise Muskat
  • Salz, Pfeffer

Preiselbeersoße

" VeggieMix Köttbullar" , " 225 ml kaltes Wasser" , " 2 EL neutrales Öl" , " Öl zum Braten" , " Hafer-Rahmsoße 200 ml Hafer Kochsahne" , " 400 ml kalte Gemüsebrühe" , " 3 EL Sojasoße" , " 1 TL Aceto Balsamico" , " 1 Prise brauner Zucker" , " 2 EL Margarine" , " 3 EL Weizenmehl" , " 1/2 TL frischer Thymian" , " 1 Prise Piment" , " 1 Prise Muskatnuss" , " Pfeffer" , " Kartoffelbrei 800 g mehlig kochende Kartoffeln" , " 60g Butter" , " 1 Schuss Milch" , " 1 Prise Muskat" , " Salz, Pfeffer"

Zubereitung:

1

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen, bis sie gar sind. In der Zwischenzeit die Köttbullar nach Packungsanleitung zubereiten und in reichlich Öl von allen Seiten anbraten.

2

Die Bällchen aus der Pfanne nehmen und die Margarine in der Pfanne zerlassen. Das Mehl hinzugeben und ein paar Minuten anbraten. Dann alles mit der kalten Brühe und der Hafersahne ablöschen. Dabei zügig rühren, damit keine Klümpchen entstehen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und alles aufkochen lassen. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Köttbullar zurück in die Soße geben und erwärmen.

3

Die Kartoffeln abgießen. Sofort die Butter und einen Schuss Milch hinzugeben. Das Ganze stampfen und mit Muskat, Pfeffer sowie Salz abschmecken.

Die Köttbullar mit Stampf, Soße und Preiselbeeren servieren.

Unsere Produktempfehlungen: