Bauckhof Naturkost | Veggie - Frikadellen-Spieße mit Dip

Veggie - Frikadellen-Spieße mit Dip

Aufwand Aufwand: 30 min
eifrei eifrei hefefrei hefefrei

Für 20 Spieße

 
  • 1 Pck. Bauckhof VeggieMix Frikadellen
  • 220 ml kaltes Wasser
  • 1 rote Paprika
  • ½ Bund Basilikum
  • 3 EL Rapsöl zum Anbraten
  • 20 kleine Käsewürfel (z. B. Cheddar, Gouda)
  • 20 grüne Oliven
  • 1 EL Kapern
  • ½ Bund Petersilie
  • 150 g
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
Außerdem: 20 Partyspieße oder Zahnstocher
" 1 Pck. Bauckhof VeggieMix Frikadellen" , " 220 ml kaltes Wasser" , " 1 rote Paprika" , " ½ Bund Basilikum" , " 3 EL Rapsöl zum Anbraten" , " 20 kleine Käsewürfel (z. B. Cheddar, Gouda)" , " 20 grüne Oliven" , " 1 EL Kapern" , " ½ Bund Petersilie" , " 150 g" , " 1 Prise Salz" , " 1 Prise Pfeffer"

Zubereitung:

1

Die Frikadellenmischung in eine Schüssel geben. Kaltes Wasser zugeben, gründlich vermengen und ca. 5 Minuten quellen lassen.

2

Paprika entkernen und in Quadrate schneiden. Basilikumblättchen abzupfen

3

Aus der Frikadellenmasse mit einem Teelöffel kleine Bällchen formen und diese in einer Pfanne bei mittlerer Hitze in Rapsöl von beiden Seiten anbraten.

4

Die angebratenen Mini-Frikadellen mit Paprikastücken, Käsewürfeln, Oliven und Basilikumblättchen zu Spießen stecken.

5

Für den Dip Kapern, Petersilie und restliche Basilikumblättchen pürieren, den ungesüßten Sojajoghurt zugeben, vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Frikadellen-Party-Spieße als Fingerfood mit dem Dip servieren.

Unsere Produktempfehlungen: