Tierhaltung - Bauckhof

Tierhaltung

Kühe, Schweine und Hühner gehören dazu

Was bis in die 1960er / 1970er Jahre noch ganz normal war, wird heute immer seltener: Eine gemischte Nutztierhaltung auf einem Bauernhof. Selbst für Biohöfe ist es nicht mehr selbstverständlich. Demeterbetriebe sehen das anders: Zu einem ausgewogenen landwirtschaftlichen Betrieb gehören Tiere dazu. Der Bauckhof Amelinghausen konzentriert sich in der Tierhaltung heute auf die Milchkuhherde, Schweine und Mastgeflügel.

Demeter Kühe
Demeter Kühe
Unsere Kühe tragen Hörner

Auf dem Bauckhof in Amelinghausen werden zur Zeit 70 behornte Milchkühe der Rassen Schwarzbunte und Angler gehalten. Die Kuhherde ist ein wichtiger Bestandteil des Hoforganismus. Die Wiederkeuer sind für den…

Hier weiterlesen
Demeter Geflügel
Demeter Geflügel
Masthähnchen und -hühner

Am Waldrand des Bauckhof Waldes liegen die Weideflächen auf denen das Mastgeflügel aufgezogen wird. Für die Hühner und Hähnchen stehen Mobilställe zur Verfügung, die eine wesensgerechte Haltung ermöglichen.

Hier weiterlesen
Demeter Schweine
Demeter Schweine
Schwein gehabt

Bis zu 90 Mastschweine werden bei uns aufgezogen. In einem Laufstall mit Außengehege können sie wesensgerecht aufgezogen werden. Mit einem dreiviertel Jahr sind die Schweine dann 130 Kilogramm schwer und somit…

Hier weiterlesen

Sich um Tiere zu kümmern, gibt ein gutes Gefühl

Die Tierbetreuung ist arbeitsintensiv, aber auch sehr motivierend und gibt den Mitarbeitenden ein gutes Gefühl. Viele junge Menschen können das auf dem Bauckhof Amelinghausen während des Landbaupraktikums, eines FÖJ (Freiwilliges Ökologisches Jahr) oder einem freiwilligen Praktikum miterleben. Die Kühe sind durch ihr Wesen ein wichtiger Bestandteil der pädagogischen Arbeit.