Geflügel - Bauckhof

Masthähnchen und -hühner

Am Waldrand des Bauckhof Waldes liegen die Weideflächen auf denen das Mastgeflügel aufgezogen wird. Für die Hühner und Hähnchen stehen Mobilställe zur Verfügung, die eine wesensgerechte Haltung ermöglichen: Geschützer Raum zum Ruhen, Legen und Fressen, eine mittlere Klimazone - der sogenannte Wintergarten - mit Raum zum Scharren, Picken und Sandbaden und das frische Grün draußen an der frischen Luft. Neben dem Grünfutter, werden die Tiere mit selbst angebautem Getreide und Mais sowie zugekauftem Demeter-Futter versorgt. In vier Mobilställen werden in Amelinghausen pro Zyklus 2500 Masthähnchen aufgezogen. Geschlachtet werden die Tiere in der Fleischmanufaktur auf dem Bauckhof Klein Süstedt und von dort aus gemeinsam vermarktet.