Fleischmanufaktur - Bauckhof

Alles in einer Hand

Das Tierwohl liegt in unserer Verantwortung

Respekt vor dem Leben und das Tierwohl stehen für uns im Vordergrund unserer Tierhaltung. Das Töten und Verarbeiten der Tiere gehört dazu, wenn wir Fleisch essen und für den menschlichen Verzehr Tiere aufziehen. Deshalb legen wir so großen Wert darauf, dass wir wissen und beeinflussen können, wie unsere Tiere geschlachtet werden. Das ist der wesentliche Grund, warum wir uns entschieden haben, die Schlachtung auf dem Bauckhof selbst durchzuführen und eine eigene Bio-Schlachterei aufzubauen.

Seit 2011 gibt es die Bauckhof-Fleischmanufaktur, die für handwerkliche und sorgfältige Arbeit steht. Wir übernehmen die Verantwortung bis zum letzten Gang unserer Tiere, bevor Sie das Beste vom Bauckhof genießen können.

In der Fleischmanufaktur werden Hühner, Enten und Gänse geschlachtet, zerlegt und kommissioniert. Unsere Rinder und Schweine werden in der 20 Kilometer weit entfernten Neulandschlachterei Hencke geschlachtet. Das Zerlegen und Kommissionieren erfolgt dann wieder in der Bauckhof-Fleischmanufaktur.

 

Von der Aufzucht bis zum Verbraucher