Landwirtschaft - Bauckhof

Landwirtschaft in Klein Süstedt

Biologisch-dynamisch für gesunde, nachhaltige Lebensmittel

Wir haben uns 2002 neu aufgestellt und unseren traditionellen Demeterhof weiterentwickelt. Anpassung und Wandel gehören zu den dynamischen Prozessen auf einem landwirtschaftlichen Betrieb. Passend zu unserer Betriebsgröße und den Bodenqualitäten haben wir uns für die Spezialisierung auf Geflügel und Kartoffeln entschieden. Mit 94 Hektar Acker- und Weideland ist der Bauckhof Klein Süstedt von der Fläche her der kleinste der drei Bauckhöfe, mit größtenteils kargen Heideböden. Also haben wir die Kreislaufwirtschaft neu gedacht und bleiben an dem Ideal der biologisch-dynamischen Landwirtschaft dran: Mit Futter-/Mist-Kooperationen schaffen wir einen neuen, erweiterten Kreislauf mit anderen Demeter-Höfen. Unsere Schwerpunkte heute: Mastgeflügel und Bruderhähne, Legehennen und Eier sowie Anbau und Vermarktung von Heidekartoffeln. Auf unseren Ackerflächen steht darüber hinaus der Anbau unseres eigenen Futters im Vordergrund. Mit der Tierhaltung haben wir als Demeterhof auch die Verantwortung für die Tötung der Tiere. Diese haben wir mit der Gründung der Fleischmanufaktur aktiv übernommen: Schlachterei, Zerlegung und Vermarktung. Zu unserer Nutztierhaltung gehören außerdem Rinder als ausgleichendes Element auf unserem Betrieb.