Lebensort - Bauckhof

Anthroposophische Lebensgemeinschaft

Ein besonderer Ort für Menschen

Bevor der Bauckhof Stütensen Sozialtherapeutische Gemeinschaft wurde, war der Hof ohne Leben. Die Pacht war ausgelaufen, der landwirtschaftliche Betrieb runtergewirtschaft. Tiere lebten hier schon lange keine mehr, die Äcker waren ausgelaugt. Die Entscheidung hier sozialtherapeutisch mit Menschen Landwirtschaft zu betreiben, gab dem Hof Sinn und Lebendigkeit zurück. Ein besonderer Ort für besondere Menschen. Es wurde entwickelt, geplant und gebaut: Heute leben hier rund 50 Menschen mit Assistenzbedarf und etwa die gleiche Anzahl an Mitarbeitenden und ihren Familien. Der Bauckhof Stütensen ist mit seiner staatlich anerkannten Werkstatt für behinderte Menschen ein Lebensort für die Menschen, die hier arbeiten und wohnen.