Bunte Gemüse Focaccia

Aufwand Aufwand: einfach - 40 min
Vorbereiten Vorbereiten: 20 min
glutenfrei hefefrei laktosefrei vegan eifrei weizenfrei

Zutaten für circa 2 Focaccia-Brote

1 Packung Bauckhof Pizzateig glutenfrei

2 TL getrocknete mediterrane Kräuter

210 ml lauwarmes Wasser

5 EL Olivenöl 2 EL Apfelessig

½ kleine Zucchini

150 g kleine Tomaten

1 Prise Salz

1 Prise Pfeffer

1 Packung Bauckhof Pizzateig glutenfrei 2 TL getrocknete mediterrane Kräuter 210 ml lauwarmes Wasser 5 EL Olivenöl 2 EL Apfelessig ½ kleine Zucchini 150 g kleine Tomaten 1 Prise Salz 1 Prise Pfeffer

Zubereitung:

1

Pizzateig Mischung glutenfrei in eine Schüssel geben und mit mediterranen Kräutern vermengen.

2

Lauwarmes Wasser, 3 EL Olivenöl und Apfelessig zugeben, zu einem glatten Teig verkneten. Falls der Teig zu klebrig sein sollte, kann ein wenig glutenfreies Mehl unter den Teig geknetet werden.

3

In der Zwischenzeit das Gemüse waschen und in Scheiben schneiden.

4

Den Teig in zwei Portionen teilen, mit den Händen länglich auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech flach drücken und mit einer Gabel mehrfach einstechen. Dann mit dem restlichen Olivenöl (2 EL) bestreichen.

5

Die Teigfladen mit dem Gemüse belegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Ofen bei 225°C bei Ober- und Unterhitze auf mittlerer Schiene für 10-15 Minuten backen. Die Backzeit je nach Belag variieren.

Unsere Produktempfehlungen: