Bauckhof Naturkost | Johannisbeer-Schnitten

Johannisbeer-Schnitten

Aufwand Aufwand: 75 min
hefefrei hefefrei weizenfrei weizenfrei

Für 1 Backblech

  • 350 g Bauckhof Haferflocken Zartblatt
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eigelb
  • 150 g Margarine
  • 150 ml Wasser
  • 4 Eiweiß
  • 120 g Zucker
  • 400 g Johannisbeeren
" 350 g Bauckhof Haferflocken Zartblatt" , " 50 g Zucker" , " 1 Prise Salz" , " 4 Eigelb" , " 150 g Margarine" , " 150 ml Wasser" , " 4 Eiweiß" , " 120 g Zucker" , " 400 g Johannisbeeren"

Zubereitung:

1

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Blech mit Backpapier auslegen.  Alle Zutaten für den Teig miteinander vermengen. Alles auf das Backpapier geben, verteilen und andrücken. Den Boden für 15 Minuten vorbacken.

2

In der Zwischenzeit das Eiweiß steifschlagen. Langsam den Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis das Eiweiß festen Spitzen hat. Die Beeren vom Stiel lösen, waschen und mit einem frischen Geschirrhandtuch vorsichtig trocken tupfen. Alles unter den Eischnee heben und auf dem vorgebackenen Boden verteilen.

3

Die Schnitten zurück in den Ofen geben und für weitere 20-25 Minuten backen. Den Ofen ausschalten, die Tür leicht öffnen und den Kuchen für 10 Minuten ruhen lassen. Dann aus dem Ofen nehmen und komplett abkühlen lassen.

Unsere Produktempfehlungen: